Allgemeine Geschäftsbedigungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Internetshops alphamädels – Businesscoaching für die Frau ©, www.alphamädels.shop

Einzelunternehmen, Michaela Bruns.

1. Allgemeines

Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen. Abweichenden Vorschriften des Vertragspartners widersprechen wir hiermit ausdrücklich. Alle Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Bestätigung unsererseits. Mit der schriftlichen (auch per Fax oder e-mail) oder mündlichen Bestellung durch den Besteller gelten unsere Geschäftsbedingungen als angenommen. Dies gilt auch für Bestellungen, die direkt aus unserem Online Shop heraus getätigt werden, jedoch spätestens mit der Warenübernahme durch den Besteller. www.alphamädels.de und www.alphamädels.shop ; www.alphamaedels.de und www.alphamädels.com ist jederzeit berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen einschließlich aller eventuellen Anlagen mit einer angemessenen Kündigungsfrist zu ändern oder zu ergänzen. Vorher eingehende Aufträgewerden nach den dann noch gültigen alten Allgemeinen Geschäftsbedingungen bearbeitet.

2. Angebot

Die Auswahl, der Dienstleistungsangebote können je nach Konzept, Workshop, Seminar variieren, entscheidend für den Preis ist der Zeitpunkt der Buchung. Die Eigentums- und Urheberrechte für sämtliche Abbildungen und Inhalte sowie sämtlicher Verkaufs- und Werbematerialien liegen ausschließlich bei dem Einzelunternehmen, alphamädels ©, Michaela Bruns. Sie dürfen nur mit unserer ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung verwendet werden.


3. Lieferung und Zahlung

Die Lieferungs- und Zahlungsbedingungen von alphamädels ©, Einzelunternehmen Michaela Bruns sind im Bestellvorgang über unsere genutzten Dittanbieter & Apps, Tools näher ausgewiesen. Alle unsere Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von derzeit 19%. Es bleibt uns vorbehalten, eine Teillieferung vorzunehmen, sofern dies für eine zügige Abwicklung vorteilhaft erscheint. Da es sich bei alphamädels © hauptsächlich um eine Dienstleistung handelt, ist diese nicht Versandfähig im eigentlichen Sinne. Zahlen Sie per Überweisung, Kreditkarten oder Paypal. Bei verschiedenen Zahlungsoptionen wird das Konto vor dem Anspruch der Dienstleistung belastet.

Ratenzahlungen für Dienstleistungen können vereinbart werden. Falls der Auftraggeber jedoch mit einer Zahlung länger als 15. Tage in Zahlungsverzug gerät ist die gewährte Ratenzahlung hinfällig und die gebuchte Dienstleistung sofort zur Zahlung fällig. Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Form.

4. Lieferzeiten

Lieferzeiten; Es handelt sich bei unseren Leistungspaketen um eine Dienstleistung, die alphamädels © werden sich innerhalb von 48 Stunden bei Ihnen persönlich melden, je nachdem, welche Kontaktdaten Sie hinterlegt haben. Gesetz des Falles, das die Kontaktdaten nicht korrekt angegeben wurden oder der Kunde nicht erreichbar ist, kann alphamädels © ihre Dienstleistung nicht ausliefern. In diesem Falle gilt die Leistung als Entschädigung als erbracht. Ansonsten wird die Dienstleistung innerhalb der 48 Stunden angetreten, der Kunde erhält hierüber einen entsprechenden schriftlichen Dienstleistungsauftrag oder Bestätigung via z.B. E-Mail, Whats App. Waren in Form von Büchern oder Presseerzeugnissen o. a. werden innerhalb von 3 Werktagen zum Versand aufgegeben.

5. Die Versandkosten

Deutschland

Mindestbestellmenge: 1 EUR. Versendungen von Waren innerhalb Deutschlands werden gemäß den Preisen der DHL der Deutschen Post AG ausgewiesen, hierbei sind die Kosten für das Verpackungsmaterial mit 2, EUR mit einberechnet. PDF, EBOOK´s und andere Presseerzeugnisse werden per Email, auf dem elektronischen Weg versandt. Hierfür fallen keine Verpackungs- und Versandkosten an.

Ausland

Mindestbestellmenge 50€ es wird eine Versandkostenpauschale von € 15,00€ berechnet.

Mindestbestellmenge :50€ Zuschlag € 20,00 für Länder: AT,BE,NL,CZ,SL,LU,DK

Mindestbestellmenge :150€ Zuschlag € 25,00 für Länder: GB,IT,NO,SE,IE,PL,SK,HU,FR

Mindestbestellmenge :200€ Zuschlag € 35,00 für Länder: NO,FI,EE,LT,LV,BA,HR,XS,BG,RO,GR,CH

Übriges Ausland beliefern wir auf schriftliche Anfrage.

6. Gefahrübergang

Die Gefahr geht mit Absendung der Ware durch alphamädels ©, Einzelunternehmen, Michaela Bruns auf den Käufer über.

7. Gewährleistung

Die www.alphamädels.de und www.alphamädels.shop gewährleistet, dass die verkaufte Ware zum Zeitpunkt des Gefahrüberganges frei von Material- und Fabrikationsfehlern ist und die vertraglich zugesicherten Eigenschaften hat. Bei Eintreffen hat der Kunde die Ware unverzüglich auf Mängel und Beschaffenheit zu untersuchen. Im Falle offener Mängel müssen diese innerhalb von 10 Tagen nach Entdeckung schriftlich bei uns gemeldet werden, ebenso versteckte Mängel. Anderenfalls entfällt die Gewährleistung für diese Mängel. Die Gewährleistung beträgt 6 Monate ab Auslieferung. Bei Reklamationen muss das Kaufdatum mit einer Rechnung nachgewiesen werden. Der reklamierte Artikel muss zusammen mit einer Kopie der Rechnung, ausreichend frankiert, eingeschickt werden. Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den normalen Verschleiß oder die Abnutzung. Die alphamädels ©, Einzelunternehmen, Michaela Bruns hat während der Gewährleistungspflicht das Recht auf kostenlose Nachbesserung. Ein teilweiser oder vollständiger Austausch des Artikels ist zulässig. Werden Mängel innerhalb angemessener Frist nicht behoben, so hat der Käufer Anspruch auf Wandlung oder Minderung. Es gilt § 476a BGB.

8. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der alphamädels ©, Einzelunternehmen, Michaela Bruns.

9. Produktdarstellung im E -Commerce und Katalog.

Die www.alphamädels.de und www.alphamädels.shop hat alle Anstrengungen unternommen, die gezeigten Farben und Produktabbildungen so naturgetreu wie möglich darzustellen. Abhängig von Ihrer technischen Ausstattung (Monitor, Drucker usw.), Ihrer Software (Browser, Betriebssystem usw.) und den von Ihnen getroffenen Einstellungen (Bildschirmauflösung, Korrekturfaktoren, Farbtiefe usw.) können sich Abweichungen von den tatsächlichen Eigenschaften ergeben.

10. Datenspeicherung

Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) machen wir darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 (BDSG) verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

11. Preise

Alle angegebenen Preise sind unverbindlich. Sie verlieren Ihre Gültigkeit mit der Herausgabe eines neuen Kataloges / Konzeptes o.a.  oder einer neuen Preisliste.

12. Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Teile ist der Sitz von alphamädels ©, Einzelunternehmen, Michaela Bruns. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Michaela Bruns

Postanschrift: Marktrain 2, 74206 Bad Wimpfen

Büro: Haupstraße 62, 74206 Bad Wimpfen

Telefon: 0176-60853676

E-Mail: office@alphamaedels.de

Steuernummer: 65044/19096 (*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.)

USt.-IdNr.: DE269633189

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Widerrufsbelehrung &

Rückerstattungsrichtlinien und -verwaltung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen Dienstleistungs-Verträge Einzel- oder Gruppencoachings zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns ( alphamädelsBusinesscoaching für die Frau © Marktrain 2, 74206 Bad Wimpfen Tel.: 0176-60853676, E-Mail: office@alphamaedels.de ) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Rückerstattungsrichtlinien

Falls eines unserer Tagesseminare, Workshops oder Events aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl oder ähnlichem ausfällt, so erhalten Sie für den entsprechend gebuchten Wert einen Gutschein in gleicher Höhe ausgestellt. Wenn Sie selbst an einem bereits gebuchten Event nicht teilnehmen können, werden keine Rückerstattungen gewährt, sofern das Event bereits begonnen hat. Wenn Sie uns 2. Tage vor Beginn in Kenntnis setzten, erhalten Sie von uns einen Gutschein mit dem gebuchten Wert ausgestellt, so dass Sie entsprechend umbuchen oder andere Dienstleistungen in Anspruch nehmen können. Bei Abbruch von Seminaren, Workshops oder Events durch den Teilnehmer besteht  kein Recht auf Rückerstattungen.

Sie können anhand des Gutscheines andere Dienstleistungen von alphamädels oder alphakerle© im Wert der Buchung nutzen oder auf einen anderen Termin kostenfrei umbuchen. Andere Rückerstattungen sind aufgrund des administrativen Aufwandes ausgeschlossen.

Sie erhalten den jeweiligen Gutschein binnen vierzehn Tagen nach dem Tag der Mitteilung des Ausfalls des Events.

Quelle: Rechtsanwalt Metzler


Disclaimer - rechtliche Hinweise

1. Haftungsbeschränkung

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

2. Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

3. Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt. Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

4. Datenschutz

Durch den Besuch der Website des Anbieters können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nicht kommerziellen Zwecken, findet nicht statt. Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann. Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

5. Besondere Nutzungsbedingungen

Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Nummern 1. bis 4. abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.