page contents
 
Frauenberatung Bad Wimpfen, alphamädels, Michaela Bruns

News & Gedankengut

 News

Alle unsere Workshops & Seminare & Events und weiteren Veranstaltungen finden bis auf weiteres ausschließlich ONLINE statt. Lediglich Einzelberatungen finden im persönlich Rahmen statt. Hier geht es zu den aktuellen Events

Gedankengut


Zurück zur Übersicht

01.10.2019

Was unterscheidet ein männliches Coaching von dem Weiblichen? 👠

⭐️ Nun, Frauen sind detailgetreu, haben das Auge für das Gewisse etwas. Dies allein lässt uns brillieren. Wir können in der Sekunde eines Wimpernschlages unterscheiden ob unser Gegenüber eine faszinierende, einzigartige Idee hat oder nicht!

⭐️ Wir erkennen Alleinstellungsmerkmale. Denn unsere Empathie kommt uns hier sehr gelegen. Sie kann vielseitig eingesetzt werden, je nachdem wie gut diese ausgeprägt ist, können wir nachempfinden was unser Klient denkt und/oder fühlt, wir können die Emotionen unseres Klienten gar ausgleichen. Dies hat nichts mit der Kopfdenkender Analytik, Adaption oder Spiegelung zu tun. Sondern ist rein intuitiv. Als Beispiel - uns stellen sich allein durchs spüren von Emotionen die Haare auf, wenn wir etwas Wundervolles sehen oder hören, hochsensible Menschen spüren gar positive oder negative Schwingungen, die von anderen Personen oder Dingen ausgehen. Wir spüren, dass alles von innen heraus. Sind Künstlerinnen im sozialen Umgang. Ein weiblicher Coach, setzt Dir keine zigfach eingesetzte Strategie vor, ohne diese auf Maß zu schneidern oder gänzlich emotional zu revolutionieren.

⭐️ Weibliche Coaches sind tiefsinnig und einfallsreich. Wie eine sprudelnde Quelle! Meist warmherzig, denn sie wünschen sich den Erfolg nicht für materielle Dinge, sondern für ihre innere Vollkommenheit. Sie sind sicherheitsorientiert, mit dem gewissen Etwas an Esprit. Manche Wilde Exemplare sind auch sehr mutig. Umsichtigkeit wird uns gleichfalls zugeschrieben. Ein weiblicher Coach sieht seinen Klienten und sein Wohlbefinden an erster Stelle. Daher müssen wir auch aufpassen, dass der leichte Hang zur Naivität sich nicht rächt, indem unsere Fähigkeiten ausgenutzt werden, ohne gebührend entlohnt zu werden. Doch gute Coaches, stellen recht schnell fest, wenn eine Situation aus dem Ruder gerät. Sie hören stets nach Innen und vergewissern sich so, ob alles passend ist. Emotionalität ist nicht behindernd, sondern fördernd. Für einen weiblichen Coach zählt der Mensch und nur der Mensch an erster Stelle. An zweiter Stelle steht dann, dass das Gegebene auch zurück fließt in Form von Dankbarkeit und monetärem Gut. Denn schließlich müssen auch wir unsere Familie ernähren. Viele streben nach immer neuem Wissen, damit sie ihren Klienten noch umfassender helfen können.

⭐️ Ein weiblicher Coach ist daher in jedem Fall angebracht, wenn es an Kommunikation fehlt. Wenn es an Emotionalität und Fingerspitzengefühl fehlt. Wenn der Blick fürs Wesentliche nicht ausreicht, sondern auch mal um die Ecke gedacht werden muss. Wenn die Leidenschaft & die Liebe im Business fehlen. Wenn das Alleinstellungsmerkmal noch nicht gefunden wurde. Wenn es einfach sozial kniffelig wird. Wenn man selbst nicht mehr klarsehen kann und sich unwohl in seiner Haut fühlt. Dann kann ein weiblicher Businesscoach Wunder wirken. Wir strahlen Ruhe & Sanftheit aus. Verstehen und hören zu. Für uns ist es ein leichtes, das Coaching individuell zu kreieren, maßgeschneidert und auf den Punkt gebracht. #alphamädels reichen Dir die Hand. 🙃

 Vorteile weiblicher Coach.png


Zurück zur Übersicht